collage #366






eventuell gibt es unter Eigene Bilder mehr davon.

link > >




collage #365






eventuell gibt es unter Eigene Bilder mehr davon.

link > >




collage #364






eventuell gibt es unter Eigene Bilder mehr davon.

link > >


 

diese seite gibt es seit 5647 tagen, ich schreibe und gestalte hier erst seit 12.8.2003.
Last update: 20.07.10 19:54

e-mail adresse für alle anregungen, die nicht in die comments eingang finden sollen:
david.ramirer@gmail.com

status

Youre not logged in ... Login
menu
suche...
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Dezember








Links

(nicht rechts)


f l o w
für den buschkrieger sehr hilfreich
bushkosmetics
hier ist der ort, an dem alles endet und vieles auch beginnt in dieser zeit, in der der abfall des geistes oftmals den wert der "wertstoffe" bei weitem übersteigt. schauen sie rein, erstaunen sie und werden auch sie fündig
hardwareschonungsprogramm
wegen zum ausbruche gelangter HÖLLISCHER BOSHEIT wird vom betreten der inneren räume abgeraten!
bleiwüste mit bildern dabei
neumodischer ersatz fürs lagerfeuer
Milka
spielzeug
herbstspiel
lyriksammlung
pic - asso/treffo/picko/herzo zum selberzusammenkleben, sammeln, senden und screenshoten
layoutwunder
spam_endlager
newsquare
tee
.

Nachbarn

molochronik
reisenotizen
peziso
creature
eria
liebling
idoru
wolkenformen
typ.o
hidden mask
rätselhaft
ich selbst auf twoday.net


www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from david ramirer. Make your own badge here.

no link,
but i.m.o. the best soundtracks ever


david holmes
ost from: ocean's eleven+twelve

schubladenübersicht:

  • alte Prosa
  • Anmerkung zum Copyright auf meiner Seite
  • Anmerkung zum Inhalt verlinkter Seiten
  • antworten
  • astronomisches
  • attack on amerika
  • auch nicht schlecht
  • Bloggertreffen
  • blogmich05
  • collagenworkshop
  • de-collagen
  • Demokratie 2003
  • Dialect Cunst
  • diary
  • die schoenheit der kalten jahreszeit
  • Eigene Bilder
  • FM
  • fotos
  • Fragebogen
  • Fragen
  • hardware
  • hommage an werner pirchner
  • hommagen
  • horoskop
  • Humorvolle Zahlen

  • zuletzt...

    collage #366

    von david ramirer (30.12.06 23:30)


    collage #365

    von david ramirer (28.12.06 13:19)


    collage #364

    von david ramirer (27.12.06 10:36)


    6*6=

    von david ramirer (17.09.06 14:34)


    collage #363
    gewitter (für idoru)

    von david ramirer (29.06.06 16:24)


    collage #362
    geborgenheit (für twoblog)

    von david ramirer (28.06.06 12:19)


    collage #361
    chockmah

    von david ramirer (14.06.06 16:20)


    collage #360
    kether

    von david ramirer (09.06.06 13:21)


    collage #359

    von david ramirer (05.05.06 12:47)


    am weg nach hause zu sein...
    ...ist ein gutes gefühl. :-)

    von david ramirer (11.04.06 23:48)


    collage #358
    la primavera (für tilak)

    von david ramirer (09.03.06 11:13)


    überlebender?
    wer es geschafft hat, aus dem holocaust seines eigenen erbes etwas anderes gemacht zu haben als einen bequemen grabstein, sollte als "überlebender" gelten. keith jarrett, "the survivors suite"(in deutsch übersetzt von mir selbst)

    von david ramirer (14.02.06 11:24)


    winterlicht
    ich wünsche allen besuchern meines blogs erholsame feiertage und ein schönes und erfolgreiches jahr 2006.

    von david ramirer (27.12.05 09:04)


    manderlay
    nachdem dogville mich damals ja schier aus den socken geworfen hat, konnte ich mich gestern definitiv nicht zurückhalten und musste mir selbstverständlich die fortsetzung der trilogie, manderlay, im kino ansehen. und wieder war das selbe, für mich als zuseher sehr bewährte, konzept umgesetzt worden, auf den üblichen schnickschnack und effektwahnsinn des kinos zu verzichten. wieder spielte alles auf einer bühne im studio, und es war neuerlich möglich, die physiognomien und die beziehungen der personen zueinander intensiver wahrzunehmen als bei den meisten anderen filmen.für manche stellte sich ja schon bei "dogville" die frage: ist das kino? - oder ist das theater? m.e. ist das eindeutig kino: es wurde auf das subtilste mit farben gearbeitet, die dunkelheit war fast spürbar, wenn sie nur zaghaft farben freigab, und die komposition der einzelnen kapitel schlug auf das eloquenteste den bogen zwischen dem medium film und der modernen malerei........

    von david ramirer (23.12.05 10:04)


    eis - struktur

    von david ramirer (14.12.05 18:52)


    diesmal ein dezemberliches literatur-gewinnspiel
    (c) by ernst ramirer wer mir sagen kann, warum mich dieses foto an den roman "walden" von h.d.thoreau erinnert (genaues zitat und kapitelangabe erforderlich), erhält eine collage nach wahl, ausgedruckt auf hochwertigem photopapier, handsigniert. einsendeschluss gibt es keinen, wenn das zitat da ist, macht sich eine collage auf den weg. der rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

    von david ramirer (14.12.05 09:41)


    hand

    von david ramirer (13.12.05 10:15)


    touristen

    von david ramirer (12.12.05 17:51)


    collage #357
    reflexions on tilaks benno-evening, 20051126

    von david ramirer (05.12.05 16:33)


    aktiver leuchter

    von david ramirer (05.12.05 12:17)


    lediglich neuigkeiten von der referrer-front...
    ich bin derzeit offenbar absoluter spitzenreiter in österreich,wenn man lediglich das wort lediglich bei google eingibt. freut mich irgendwie.

    von david ramirer (02.12.05 13:07)


    wenn nebel gefriert...
    ...ergibt das einen schönen stacheldrahteffekt, der so gut wie alles überzieht.

    von david ramirer (02.12.05 10:12)


    Da mir gesagt wurde, daß diese Anmerkung auf Homepages zu finden sein muss, möchte ich das hier loswerden: Ich übernehme für den Inhalt der Links, die ich auf dieser Seite eventuell einbaue, keine Verantwortung. Der Inhalt und die weiteren Links, auf die diese Seiten verweisen, sind mit mir in keinem wie immer gearteten Verantwortungsverhältnis und ich distanziere mich von den dort gemachten Äusserungen und den dort abgebildeten Bildern und den dort verbreiteten Weltanschauungen und den dort beschriebenen Vorgängen, der detaillierten Beschreibung des Austausches von Körperflüssigkeiten, der Abbildung von überdimensionierten primären und sekundären Geschlechtsmerkmalen, der Verbreitung von faden Inhalten und Nachrichten von gestern, debiler sinnloser Flash-Animationen und ekelhaften Werbebannern. Also: wenn Euch was auf den anderen Seiten nicht passt, dann weint nicht mir in den Schuh.

    IMPRESSUM
    kann sehr gerne mit guter begründung
    per e-mail angefordert werden:

    david.ramirer@gmail.com


    RSS Feed

    Made with Antville
    powered by
    Helma Object Publisher